Sepiatec GmbH


Louis-Blériot-Straße 5
12487 Berlin

Geschäftsführer: Dr. Wolf-Rainer Jüterbock, Dipl. Ing. Holger Gumm

Telefon: +49 30 6322 34 0
Telefax: +49 30 6322 34 10
E-Mail: info@sepiatec.com
Internet: http://www.sepiatec.com

Geförderte Projekte: 1


Entwicklung einer 8x parallelen SFC-Anlage


Sepmatix 8x SFC-System
Sepmatix 8x SFC-System

Projektidee

Auf der Grundlage der vorhandenen Technologie für 8x parallele HPLC-Anlagen (High Performance Liquid Chromatography) sollte ein 8x paralleles SFC-System (Supercritical Fluid Chromatography) entwickelt werden, bei dem an Stelle von organischen Laufmitteln Kohlendioxid verwendet wird, das sich in einem Aggregatzustand zwischen gasförmig und flüssig befindet.

Kundennutzen

Das Sepmatix 8x SFC-System bietet gegenüber herkömmlichen HPLC-Anlagen den Vorteil, dass Methodenentwicklungen in der forschenden Pharmaindustrie mit bisher unerreichter Geschwindigkeit durchgeführt werden können. Arbeiten, für die bisher mehrere Tage oder Wochen erforderlich waren, beanspruchen mit dem Sepmatix SFC-System nur noch wenige Stunden. Die SFC-Technologie gilt zudem als besonders umweltfreundlich, da keine organischen Lösungsmitteln verwendet werden.

Ausblick

Für das Sepmatix 8x SFC-System liegen bereits Bestellungen von Pharmakonzernen wie F. Hoffman-La Roche, AstraZeneca, Novartis Pharma und Merck Sharp & Dohme vor, weitere werden folgen. Das mittelfristige Umsatzpotenzial wird insbesondere in den USA und Japan als hoch eingeschätzt.Das bei der Entwicklung des Systems gewonnene Know-how wird bei Sepiatec in den weiteren Ausbau der SFC-Produktlinie einfließen.

Stand: 18.01.2011
Projektdaten aktualisiert: 01.12.2010

Unternehmen A–Z

Nach oben