adapt engineering GmbH & Co. KG


Motorenstraße 1a
99734 Nordhausen

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Horst Sülzle

Telefon: 03631 6054-0
Telefax: 03631 6054-19
E-Mail: adapt@t-online.de
Internet: http://www.adapt-engineering.de

Geförderte Projekte: 1


Entwicklung eines Wasserstoffmotors


Wasserstoffmotor
Wasserstoffmotor

Projektidee

Im Ergebnis des Vorhabens soll aus einem Rumpfmotor (Gasmotor) ein Wasserstoffmotor mit 6 Zylindern und einem Hubraum von 7 Litern zum Antrieb eines Generatoraggregates entwickelt werden. Der Motor ist für die Rückverstromung von regenerativ erzeugtem Wasserstoff zu optimieren und es ist ein Generatoraggregat inklusive der Peripherie zu entwickeln.

Der entwickelte Wasserstoffmotor zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Saugmaschine, Verdichtung 13:1
  • sequenzielle Saugrohreinblasung
  • homogenes Magerkonzept ermöglicht Entfall jeglicher Abgasnachbehandlung
  • Darstellung niedrigster Emissionswerte (HC, CO, CO2≈0, / NOX bis 75% Last ≈0, bei Vollast
  • hoher Teillastwirkungsgrad und kostenoptimierter Bauaufwand durch Qualitätsregelung
  • Leistung: 42kW (1500min-1)
  • eff. Wirkungsgrad: 37%

Im Rahmen der Projektbearbeitung kann eingeschätzt werden, dass die Zielsetzungen des Projektes, einen Motor für die Verbrennung von reinem Wasserstoff zu entwickeln und als Generatoraggregat zu betreiben, erfüllt wurden.


Ausblick

Es ist vorgesehen, diese Motoren im Hause der „adapt engineering GmbH & CO. KG„ umzubauen und damit ein weiteres zukünftiges Geschäftsfeld zu eröffnen. Mit überschaubarem Investitionsvolumen, den bereits vorhandenen Ausrüstungen, Prüfständen und Messtechnik und den in der Region gegebenen Kooperationsmöglichkeiten kann kurzfristig reagiert und den Anforderungen entsprechend flexibel erweitert werden.

Stand: 28.08.2012
Projektdaten aktualisiert: 10.12.2011

Unternehmen A–Z

Nach oben