Innovationskatalog - Förderprogramm INNO-WATT 




Printing Inks Technology AG


Merseburger Str. 371
06132 Halle/Saale

Geschäftsführer: Vorstand (Vertrieb/Forschung): Dr. Karlheinz Borngässer Vorstand (Einkauf/Produktion/Buchhaltung): Jochen Büttner

Telefon: 0345 7741222
Telefax: 0345 7741333
E-Mail: service@print-inks.com
Internet: http://www.print-inks.com

Geförderte Projekte: 1


Unternehmensprofil Zurück

Im traditionsreichen deutschen Druckzentrum Leipzig/Halle werden seit Jahrzehnten hochwertige Druckerzeugnisse und Qualitätsdruckfarben für alle Druckverfahren hergestellt.
Am Standort Halle/Ammendorf werden seit 1905 Druckfarben produziert.
Seit 2001 werden die Geschäfte unter dem neuen Firmennamen PRINTING INKS TECHNOLOGY AG weitergeführt.
Mit den derzeit 34 Beschäftigten (davon 3 Auszubildende) hat das Unternehmen die stürmische Entwicklung des Druckgewerbes stets mit solider Fachkompetenz und zukunftsweisenden Innovationen begleitet.
Deshalb setzt das Unternehmen hohe Maßstäbe an das Engagement und die Ausbildung alle Mitarbeiter.

Heute bilden umweltschonende wasserbasierende und konventionelle lösemittelhaltige Tief- und Flexodruckfarben für nahezu alle Anwendungen den Schwerpunkt unserer Hightech-Produktpalette.
Für die Geschäftsfelder

  • Verpackungsdruckfarben
  • Tapetendruckfarben
  • Dekordruckfarben
  • Lacke für alle Anwendungen

bietet die PRINTING INKS TECHNOLOGY AG eigene Produkte und Leistungen an.

In den heute immer kompetitiver werdenden Druckfarbenmärkten ist es für die PRINTING INKS TECHNOLOGY AG von zentraler Bedeutung, dass wir unseren Kunden neben hochwertigen Produkten auch Problemlösungen mit hervorragendem Service bieten.
Unser Selbstverständnis ist es, mit unseren Kunden langfristig zusammenzuarbeiten.
Daher ist Qualität für uns Verpflichtung und wesentliche Grundlage aller Aktivitäten.
Umweltschutz und Ressourcenschonung sind fester Bestandteil der Unternehmensstrategie und des opperativen Geschäfts.
Wir unterstützen unsere Kunden im Bemühen um eine umweltgerechte Weiterverarbeitung der Produkte.
Parallel dazu werden strategische Allianzen zur Erschließung neuer Märkte und Distributionswege und zur Erweiterung des Produkt- und Leistungsprogramms aufgebaut.

Unternehmensprofil aktualisiert: 31.10.2008


Unternehmen A-Z

Nach oben