Energie-Umwelt-Beratung e.V. -Institut – EUB


Friedrich-Barnewitz-Straße 4c
18119 Rostock

Geschäftsführer: Dr. S. Käding



Telefon: 0381 2605060-0
Telefax: 0381 2605060-1
E-Mail: eub@eub-institut.de
Internet: http://www.eub-institut.de

Geförderte Projekte: 5


Unternehmensprofil Zurück
Das EUB-INSTITUT ist eine seit 1991 erfolgreich arbeitende Forschungseinrichtung und arbeitet im Technologiezentrum Warnemünde, in der Region und international mit verschiedensten Unternehmen zusammen. Gegenstand der Zusammenarbeit sind multidisziplinäre Projekte in Forschung und Entwicklung, Fertigung sowie Marketing und Vertrieb. Wesentliche Schwerpunkte dabei sind Technologien, Produkte und Leistungen für die Unterstützung der Betriebsführung maritimer Systeme und Prozesse.
 
Das INSTITUT betreibt Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Zustandsüberwachung und Prozessführung maritimer technischer Systeme, innovativer Verfahren und Systeme zum Condition, Performance und Load Monitoring, Fernberatungsleistungen zum sicheren, effizienten und umweltschonenden Betrieb von Schiffen.
Ein Ergebnis aus bisherigen Zusammenarbeit ist das komplexe Mess- und Diagnosesystem für Schiffsantriebsanlagen CDS, welches z. Z. auf mehr als 100 Schiffen weltweit im Einsatz ist. CDS ist das einzige Diagnosesystem auf dem Markt für maritime Motorüberwachungstechnik, dass eine Zertifizierung für Condition Based Maintenance durch den Germanischen Loyd besitzt.
 
Neuentwicklungen zum Performance- und Load-Monitoring, die in Kombination mit der Diagnostik zur Optimierung des Betriebes eine umfassendere Online-Bewertung der Betriebssituation ermöglichen, wurden bereits am Markt eingeführt. Ein neues Ultraschall-Diagnoseverfahren zur Bewertung des Einspritzprozesses und der Auslaßventile von Großdieselmotoren befindet sich derzeit in der Markteinführung.
In Zusammenarbeit mit weiteren Partnern werden Fernüberwachungs- und Fernberatungsleistungen für Schiffe verschiedener Reedereien durchgeführt. Basis hierfür sind das in der Entwicklung der Diagnosetechnik gesammelte Know-how zur Bewertung von Messinformationen sowie eine über mehrere Jahre akkumulierte Datenbasis aus dem Bordbetrieb verschiedener Schiffe. Im Verbund der regionalen Projektpartner ist vorgesehen, den maritimen Consulting-Sektor in den nächsten Jahren weiter auszubauen.

Zu den bisherigen Arbeiten sind auch die Ergebnisse zu rechnen, die mit dem Abschluss verschiedener Verbundprojekte erreicht wurden. Hervorgehoben werden soll die Ausarbeitung eines Bewertungsmodells für Risiken in komplexen technischen Systemen, welches in das Ausbildungsprogramm der Hochschule Wismar, Fachbereich Seefahrt Warnemünde übernommen wurde. Moderne diagnostische Verfahren auf Basis CDS sind Bestandteil der Ausbildung sowohl in Warnemünde als auch an der Seefahrtschule in Flensburg.

Des weiteren besitzt EUB langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Thermografie und bietet diesbezüglich folgende Ingenieurdienstleistungen an:
  • Aufnahme und Dokumentation des Ist-Zustandes technischer Systeme und von Gebäuden
  • regelmäßige überwachung des Betriebszustandes technischer Systeme
  • individuelle Beratung für die Entscheidungsfindung vor Ort
  • schnelle Hilfe bei akuten Problemen
  • Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse bei Energie Umwelt Beratung.e.V. / Institut


Unternehmensprofil aktualisiert: 06.12.2015

Unternehmen A-Z

Nach oben