ACSYS Lasertechnik GmbH


Leipziger Straße 37
09648 Mittweida

Geschäftsführer: Mirko Jedynak

Telefon: 03727/ 996909-11
Telefax: 03727/ 996909-19
E-Mail: m.jedynak@acsys.de
Internet: http://www.acsys.de

Geförderte Projekte: 1


Unternehmensprofil Zurück
Die ACSYS Lasertechnik GmbH wurde 2003 mit dem Ziel gegründet, innovative Laserbearbeitungsmaschinen für kundenspezifische Anforderungen zu entwickeln. Im Fokus stehen dabei insbesondere das Markieren, Beschriften, Gravieren, Schneiden und Strukturieren von Werkstücken aus den unterschiedlichsten Materialien. Mit der konsequeten Ausrichtung der Unternehmensaktivitäten auf diese Applikationen ist es in den vergangenen Jahren gelungen, ACSYS als einen der führenden Anbieter von Lasermaschinen und in verschiedenen Bereichen auch als Technologieführer auf dem Markt zu etablieren. Auf dieser Basis beschäftigt das Unternehmen mittlerweile rund 60 hochqualifizierte Mitarbeiter und unterhält am Standort Mittweida eine schlagkräftige Entwicklungsabteilung mit derzeit ca. 15 Ingenieuren und Technikern.

Dabei hat sich auch die Aufgliederung auf die zwei Hauptunternehmensstandorte Kornwestheim (Operative Geschäftsführung und Vertrieb) und Mittweida (Entwicklung und Fertigung) bewährt, da man so einerseits die unmittelbare Nähe zu den wichtigsten regionalen Kundenclustern sicherstellen, andererseits aber auch die Synergien in der Laserregion Mittweida nutzen kann. So wurde insbesondere die Niederlassung Mittweida in den vergangenen Jahren sowohl personell als auch mit dem Neubau des Produktions- und Entwicklungszentrums 2007 schrittweise deutlich ausgebaut, so dass hier hervorragende Voraussetzungen für die weitere – auf innovativen Maschinenlösungen basierende – Unternehmensentwicklung gegeben sind.

Der zentrale Vorteil der ACSYS-Lasermaschinen bestand schon immer darin, dass deren Entwicklung auf einer ganzheitliche Betrachtung von Maschine, Bearbeitungsprozess und Anwendung beruht. Dadurch können Lösungen aufgezeigt werden, die im Gegensatz zu den Wettbewerbsanlagen kompromisslos auf Prozesse und Produkte zugeschnitten sind. Das Produktspektrum des Unternehmens bietet dabei für fast jede Aufgabe in der Lasermaterialbearbeitung die optimale Anlage und berücksichtigt dabei eine sehr breite Spanne von 2D- und 3D-Anwendungen des Lasermarkierens, -gravierens, -schneidens und -schweißens. Aufgrund des konsequent verfolgten Baukastensystems können alle Maschinentypen zu individuellen Sonderlösungen ausgebaut werden.



Unternehmensprofil aktualisiert: 01.12.2015

Unternehmen A-Z

Nach oben