GFMesstechnik GmbH


Warthestrasse 21
14513 Teltow

Geschäftsführer: Dr. Gottfried Frankowski

Telefon: 03328-9600-0
Telefax: 03328-305188
E-Mail: info@gfm3d.com
Internet: http://www.gfm3d.com

Geförderte Projekte: 1


Unternehmensprofil Zurück
GFMesstechnik GmbH (GFM) mit Sitz in Teltow bei Berlin, Warthestr. 21, wurde im Jahr 1995 gegründet und entwickelt, baut und vertreibt weltweit optische 3D-Messgeräte für die industrielle Messtechnik und Life Sciences.

Schwerpunkt ist dabei die Streifenprojektionstechnik: Auf ein Objekt projizierte Streifenmuster werden unter anderem Winkel von einer Kamera betrachtet und die Deformation und Phasenlage der Streifen liefert eindeutige und sehr präzise Messwerte der 3-dimensionalen Oberflächenform des Objektes. Streifenprojektion ist für zahlreiche Anwendungen anderen Verfahren (mechanischen wie auch optischen) deutlich überlegen.

Hauptkunden von GFM im Bereich der industriellen Messtechnik sind besonders die großen Automobilfirmen in Europa, Japan und den USA sowie deren Zulieferer wie Bosch, INA, Siemens u. a. Neben Anwendungen im Automobilbau kommen Geräte von GFM in vielen Bereichen der 3D-Messtechnik, von der die Mikro- und Optoelektronik über die Metallberarbeitung bis hin zur Plastik- und Kunststoffversrbeitunge zum Einsatz.

Im Bereich Life Sciences wurden herausragende Erfolge bei optischen 3D in-vivo Hautmessgeräten erreicht, für Kunden wie Beiersdorf, Procter&Gamble, L'oreal, Johnson&Johnson, Sichaito u. a. Mit diesen optischen Hautmessgeräten werden Messungen von Hautrauhigkeiten und -falten sowie Wunden und Narben durchgeführt, um Produkteffekte zu messen und zu bewerten bzw. Heilungsprozesse zu verfolgen. Zum Produktspektrum von GFM gehören ebenso Gesichts- und Körperscanner für medizinische Anwendungen.

GFM wuchs in den letzten Jahren stetig bis auf mehr als 30 Mitarbeiter. Es wurde eine hervorragende Marktposition im industriellen Bereich sowie auch im Bereich Life Science erreicht.
In den Bereichen 3D-Hautfaltenmessung, optische 3D-Schneidkantenmessung und optische Brennraum-Volumenmessung ist GFM Weltmarktführer.

Seit Firmengründung hat GFM weltweit in 40 Ländern bisher mehr als 1000 hochwertige optische 3D-Messgeräte ausgeliefert, die in eigener Regie oder in enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt wurden. Der durchschnittliche Systempreis liegt bei 40.000  €.


Unternehmensprofil aktualisiert: 02.12.2011

Unternehmen A-Z

Nach oben