Sächsisches Institut für die Druckindustrie GmbH – SID


Mommsenstraße 2
04329 Leipzig

Geschäftsführer: Dr. Jürgen Stopporka

Telefon: 0341 25942 0
Telefax: 0341 25942 99
E-Mail: info@sidleipzig.de
Internet: http://www.sidleipzig.de

Geförderte Projekte: 10


Unternehmensprofil Zurück
Das Sächsische Institut für die Druckindustrie GmbH ist als Institut des Vereins „POLYGRAPH Leipzig e.V.„ gemeinnützig. Es wurde 1992 gegründet und setzt die Tradition der bekannten Leipziger Forschungseinrichtungen für die Polygrafie, die seit Mitte der dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts bestehen, fort.Die Anzahl der Mitarbeiter beträgt 25, wovon fast 80% FuE-Personal sind. 1999 wurde aus dem Institut durch Abspaltung die Polygraphische innovative Technik Leipzig (PITSID) GmbH gegründet, welche die Fertigung und Vermarktung von FuE-Ergebnissen des SID übernimmt. Hauptarbeitsgebiete des Instituts sind unabhängige Forschung, Dienstleistung sowie Technologietransfer für die grafische Branche und deren Zulieferindustrie, insbesondere den Maschinen- und Gerätebau.Geschäftsfelder:
  • drucktechnische Forschung und Prüfung,
  • FuE für grafische Maschinen und Spezialmessgeräte,
  • Druckprozessuntersuchungen,
  • messtechnische Dienst- und Prüfleistungen,
  • technische Untersuchungen
  • Lärmminderung
  • Spezialmesstechnik
  • Umweltschutz,
  • Gutachten,
  • Technologietransfer (Prozessoptimierung, Qualitäts- und Umweltmanagementberatung, Sachverständigentätigkeit) sowie
  • Herausgabe Handbuch für Druck- und Werbung


Unternehmensprofil aktualisiert: 02.12.2015

Unternehmen A-Z

Nach oben