Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e. V.


Bützower Str. 1a
18239 Hohen Luckow

Geschäftsführer: M. Orth


Telefon: 038295 74101
Telefax: 038295 74143
E-Mail: ibz@ibz-hl.de
Internet: http://www.ibz-hl.de

Geförderte Projekte: 2


Unternehmensprofil Zurück
Das Innovations- und Bildungszentrum Hohen Luckow e.V. wurde 1992 gegründet. Das Ziel des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft,Innovation und Information auf dem Gebiet Energie-Umwelt. Das IBZ Hohen Luckow e.V. bündelt die Kompetenzen und Erfahrungen seiner Mitgliedsfirmen auf diesem Gebiet. Diese werden durch die Partner oder das IBZ Hohen Luckow in Produkten, Dienstleistungen bzw. Weiterbildungsangeboten angeboten und umgesetzt.
Die Vereinsarbeit konzentriert sich auf die Hauptgeschäftsfelder: Maritime Technologien, Nachwachsende Rohstoffe/ regenerative Energien und Nachhaltige Entwicklung (Klima/Regionalentwicklung).
Für die Bearbeitung komplexer Fragestellungen wurde in den letzten Jahren die notwendige Infrastruktur geschaffen. Basis hierzu ist das eigene durch das IBZ betriebene Kompetenzzentrum mit einer Grundstücksfläche von ca. 7.000m² und 3 Gebäuden mit einer nutzbaren Fläche für Büro-, Labor-, Fertigungs- und Gemeinschaftsflächen von ca. 1.600m². Das IBZ Hohen Luckow verfügt hier beispielsweise mit den Energie- und Verfahrenslaboren über die notwendige Basis für experimentelle Untersuchungen.
Die Mitarbeiter des IBZ Hohen Luckow e.V. bringen insbesondere zu folgenden Arbeitsschwerpunkten Kompetenzen in die angebotenen Forschungs- und Dienstleistungen ein:
  • Monitoring, Technische Diagnostik und optimale Prozessführung von dezentralen Energieanlagen
  • effektiver und umweltgerechter Betrieb von technischen Anlagen
  • Einsatz von Nachwachsenden Rohstoffen
  • Studien, Konzepte, Ingenieurleistungen zur Nutzung erneuerbarer Energien für regionale Inseln und alternativen Technologien in touristischen und umweltsensiblen Gebieten



Unternehmensprofil aktualisiert: 08.12.2014

Unternehmen A-Z

Nach oben