Frankenförder Forschungsgesellschaft mbH


Potsdamer Straße 18a
14943 Luckenwalde

Geschäftsführer: Dipl. agraring. Doreen Sparborth


Telefon: 030 28091940
Telefax:
E-Mail: info@frankenfoerder-fg.de
Internet: http://www.frankenfoerder-fg.de

Geförderte Projekte: 1


Unternehmensprofil Zurück
Die Frankenförder Forschungsgesellschaft mbH wurde 1991 aus einem landwirtschaftlichen Unternehmen heraus gegründet und ist seit dem 1. März 2008 eine gemeinnützige Forschungseinrichtung für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Luckenwalde, Brandenburg. Eine Außenstelle (Wissenschaftsbereich) ist in Berlin-Mitte angesiedelt.

Die Kernkompetenz der FFG liegt in der Bearbeitung von Forschungsprojekten in den Bereichen Landwirtschaft, Veterinärmedizin und Lebensmittelverarbeitung. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind praxisorientiert ausgerichtet und befassen sich vorrangig mit der Neuentwicklung bzw. Optimierung von Produkten und Prozessen entlang der Lebensmittelkette sowie der Gesunderhaltung und dem Wohlergehen von landwirtschaftlichen Nutztieren. Die FFG betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung zum Nutzen kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie zum Vorteil von Hoch- und Fachschulen und anderer Träger öffentlicher Belange. Kooperationspartner sind privatwirtschaftliche Unternehmen sowie Universitäten, Fachhochschulen, Institute und die öffentliche Hand. Eine gezielte überführung der Forschungsergebnisse in die Praxis wird angestrebt.
Ein weiteres Kompetenzfeld der FFG ist das Management von Netzwerken. Seit 2008 werden 3 Netzwerke mit den Themenschwerpunkten Medizintechnik, Tierhaltung und Nanotechnologie betreut.
Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Durchführung von Qualifizierungsschulungen für landwirtschaftliche Fachkräfte in der Milchviehhaltung und Direktvermarktung sowie die Auditierung von landwirtschaftlichen Unternehmen der Produktionsrichtung Rind, Schwein und Geflügel im Auftrag einer akreditierten Zertifizierungsstelle.
In der Frankenförder Forschungsgesellschaft sind 15 Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete (Landwirte, Veterinärmediziner, Lebensmitteltechnologen, Biologen und Verfahrenstechnologen) beschäftigt.
Die FFG arbeitet aktiv in verschiedenen Netzwerken, ist Mitglied der Deutschen Agrarforschungsallianz, der Food Processing Initiative, der GFaI und des Verbandes Innovativer Unternehmen e. V.


Unternehmensprofil aktualisiert: 31.10.2014

Unternehmen A-Z

Nach oben