IBU-tec advanced materials AG


Hainweg 9-11
99425 Weimar

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Ulrich Weitz

Telefon: 03643 8649 0
Telefax: 03643 905361
E-Mail: mail@ibu-tec.de
Internet: http://www.ibu-tec.de

Geförderte Projekte: 1


Unternehmensprofil Zurück
GESCHICHTE
1967 als Forschung & Entwicklung-Abteilung eines Zementanlagenbauer gegründet, wurde die heutige IBU-tec advanced materials AG nach der deutschen Einheit privatisiert und ging 2001 in die Hände des heutigen Vorstandes Dipl.-Ing. Ulrich Weitz über.


PROFIL
IBU-tec advanced materials AG ist ein Technologieunternehmen, das intelligente Materialien für die Zukunftsmärkte Green-Tech und Life-Science entwickelt und herstellt. Im Kundenauftrag werden individuelle thermische Prozesslösungen zur Generierung von Werkstoffen mit neuartigen Eigenschaften realisiert. Dabei verfügt IBU-tec über eine einzigartige Technologieplattform, die Stoffe mit exakt definierbaren Eigenschaften produziert sowie eine Vielzahl flexibler öfen für unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten. Ziel ist es, für Industriekunden die Material-, Energie- und Rohstoffeffizienz sowohl im Produktionsprozess als auch im Endprodukt zu verbessern. Neben dem Service-Geschäft bietet IBU-tec auch eigene Produkte für Innovationen, die unseren Alltag nachhaltig verändern.


ANWENDUNGEN
IBU-tec entwickelt und produziert für namhafte, international agierende Kunden aus der chemischen Industrie und der Grundstoffindustrie.
Anwendungsbeispiele von IBU-tec Materialien:

  • Katalytische Materialien für die Automobilindustrie
  • Keramische Pulver mit extrem kleinen Primärpartikeln für besonders widerstandsfähige und verschleißresistente Hochleistungskeramiken, z.B. im Gesundheitssektor für Zahnersatz und künstliche Hüftgelenke oder industrielle Bauteile
  • Nanoskalige Zusatzstoffe für Kunststoffe und Lacke, um eine neue Leistungsfähigkeit z.B. transparenten UV-Schutz oder Kratzbeständigkeit zu erreichen.
  • Unterirdische Stützmittel für ölbohrungen zum Einsatz in besonders schwierigen Gesteinsschichten, wodurch eine Exploration erst ermöglicht wird.
 

MITARBEITER & UMSATZ
Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 120 Mitarbeiter am Standort Weimar und erreichte in 2012 Umsätze in Höhe von 10 Mio. Euro.


Unternehmensprofil aktualisiert: 02.12.2012

Unternehmen A-Z

Nach oben